Massage

Ayurveda Massage – 5000 Jahre gebündelte Heilkunst

Massagen sind eine hervorragende Möglichkeit, Entspannung zu finden. Hierbei macht die klassische Ayurveda Massage Sinn. Im Rahmen der traditionellen indischen Heilkunst (bereits mehr als 5000 Jahre), avanciert die Ayurveda Massage zu beliebten Ganzkörpermassage. Übersetzt, bedeutet „Ayurveda“ übrigens: „Einsalben“. Nutzen Sie die gesundheitlichen Möglichkeiten einer Ayurveda Massage und genießen Sie eine regelrechte Tiefenentspannung. Grundsätzlich bestehen die Ziele einer Ayurveda Massage darin, alle Giftstoffe aus dem Körper zu leiten und das Gleichgewicht der Hormone in Einklang zu bringen.

Erotische Partnermassagen

Erotische Partnermassagen  

Nach einem anstrengenden Tag kann eine Massage etwas sehr wohltuendes sein. Aber sie kann auch der Auftakt für sinnliche Stunden zu zweit sein. Um diesen Auftakt einzuläuten, kann eine erotische Massage eine echte Geheimwaffe sein.
Um ihren Partner verwöhnen zu können, sollten Sie einiges Beachten. Sorgen Sie für die richtige Atmosphäre. Damit man sich richtig fallen lassen kann und die Massage genießen kann, sollten Sie für Ruhe und Wärme sorgen. Am besten Sie legen noch Kissen und Handtücher bereit, um die Wohlfühlstimmung beizubehalten. Kerzen können diese Stimmung verfeinern.
Außerdem sollten Sie auf das richtige Massageöl achten. Suchen Sie nur Öl aus, was für sie gut riecht. Der Duft kann auch gerne Jahreszeiten abhänig sein.