Übersetzungen

Der Mensch spricht unterschiedliche Sprachen

Schon im Jahr 1887 wurde die Plansprache Esperanto veröffentlicht. Esperanto wäre eine Idee für eine Weltsprache gewesen. Denn dieses Konzept vereinigte Sprachelemente aus sehr vielen unterschiedlichen Sprachen und sollte deshalb besonders leicht erlernbar sein. Aber wie soll sich ein solches Konstrukt gegen die natürlich gewachsenen Kommunikationsmittel durchsetzen? Tatsächlich wurde auch niemals der Versuch unternommen, eine regelrechte Weltsprache durchzusetzen. So etwas entwickelt sich (wie etwa bei der englischen Sprache) ganz natürlich und organisch oder eben nicht. Die Sprache eines Landes prägt auch das Denken und Fühlen der Menschen, und so lässt sich nicht einfach per Plan bestimmen, dass wir nun anders sprechen sollen als vorher.