Holger Bloggt

Beruf & Karriere

Job suche – Bewerben aber richtig

Bewerben aber richtig

Die korrekte Bewerbung auf eine freie Stelle ist bei der Jobsuche unabdingbar,
da Personaler oftmals wenig Zeit für das durchschauen einer Bewerbung haben. Der erste Eindruck ist daher extrem wichtig und sollte positiv auffallen um nicht sofort beiseite gelegt zu werden.

Hierbei ist anzumerken, das oftmals zuerst den Lebenslauf überflogen wird um sich ein generelles Bild über den Bewerber zu verschaffen. Es ist daher wichtig einen sauberen, chronologisch logischen und lückenlosen Lebenslauf zu erstellen.  Mehr Infos über Job suchen gibt es auch hier

Das richtige Bewerbungsschreiben

Nachdem Sie ein für Sie passendes Jobangebot gefunden haben, geht es daran, das Bewerbungsschreiben zu verfassen. Dies stellt eine gewisse Herausforderung dar, wenn Sie möglichst unter den Ersten landen und eine Chance der Einladung zu einem späteren Vorstellungsgespräch bekommen möchten. Deshalb sollte die jobsuchende Person nicht nur allgemeine Dinge über sich schreiben, sondern ein direktes Job-Profil von sich erstellen.

Stellensuche mit Motivation – Die Motivation einer online Stellensuche in der Ostschweiz

Stellensuche mit Motivation – Die Motivation einer online Stellensuche in der Ostschweiz
Arbeitslos zu sein, bedeutet nicht, keine Aufgabe zu verfolgen: Die Aufgabe jedes Arbeitslosen sollte die Suche nach beruflicher Reintegration sein. Diese setzt das Arbeiten an sich selbst und die Suche nach einer passenden Beschäftigung voraus. Ein oft benutztes Schlagwort in diesem Zusammenhang ist die Selbstvermarktung, also eine aktive anstelle der reaktiven Strategie im Umgang mit der eigenen Arbeitslosigkeit.
Letztere ist noch längst nicht allerorten gesellschaftsfähig. Allzu oft werden Arbeitssuchende als “faul” oder “unmotiviert” stigmatisiert. Da ist es nicht einfach, bei der Jobsuche die nötige Motivation zu erhalten, die für eine Suche nach freien Stellen unerlässlich ist.

Previous Posts