Wohnen mit Korkboden

Der Weinliebhaber kennt Kork vor allem vom Flaschenverschluss. Aber auch als Fußbodenbelag ist Kork sehr beliebt. Doch was ist Kork eigentlich? Als Kork wird die Rinde der Korkeiche bezeichnet. Korkgranulat wird gemahlen und über Bindemittel wieder zusammengefügt. Daraus werden die Korkplatten hergestellt, die anschließend als Korkboden zum Einsatz kommen. Es gibt den homogenen Korkboden, der komplett aus einem Stück aus dem Block herausgeschnitten wird. Und es gibt den mehrschichtigen Korkboden, bei dem nur die Unterlage aus Presskork besteht. Darüber wird eine Laufschicht von bis zu drei Millimetern angesetzt. Der einschichtige Kork kann mehrmals abgeschliffen werden, ganz ähnlich wie wir es vom Parkettboden her kennen.

Beim mehrschichtigen Kork ist das nicht möglich. Wir würden allenfalls die Dekorschicht abschleifen.

Ein Pluspunkt für die Umwelt

Kork ist ein nachwachsender Rohstoff. Die Korkeiche muss nicht einmal gefällt werden, um Kork zu entnehmen. Der Baum lebt auch weiter, wenn wir seine Rinde entfernt haben. Der Korkboden ist insofern ein recht nachhaltiger Fußboden.

Wie fühlt sich der Korkboden an?

Viele Nutzer von Korkböden schätzen die isolierende Wirkung des Korkbodens, die die Füße warmhält. Der Bodenbelag ist für sich schon fast eine kleine Fußbodenheizung. Das Gefühl an den Fußsohlen ist praktisch immer angenehm. Sie sollten den Korkboden allerdings nicht im Zusammenhang mit einer echten Fußbodenheizung einsetzen. Kork isoliert die Wärme aus der Heizung. Da geht viel Energie verloren. Natürlicher Korkbelag kommt ohne synthetische Zusatzstoffe aus. Das macht ihn zu einem natürlichen Fußboden.

Kann ich Korkboden online bestellen?

Natürlich können Sie Korkboden auch online bestellen. Zum Beispiel bei der Bodenmeile. Hier finden Sie alternativ auch Angebote für den Laminatboden oder den Parkettboden. Schonen Sie die Brieftasche mit dem Online-Einkauf und auch über den Transport Ihres neuen Fußbodenbelags müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen.

Comments are currently closed.